Zentrale Gelsenkirchen
Tel.: 0209 157 944 10
info@kulturpott.ruhr
Bürozeiten:
Montag - Dienstag
Donnerstag - Freitag
10.00 - 16.00 Uhr

20.04.2016 - Ruhrfestspiele und KulturPott.Ruhr e.V. - Kulturmentoren begleiten Geflüchtete

Vor 70 Jahren wurden die Ruhrfestspiele als Kooperation von Kultur und Kohle gegründet und die Region ist immer wieder stolz auf dieses internationale Theaterfestival. Zum dritten Mal ermöglichen die Ruhrfestspiele Menschen, denen die finanziellen Mittel für reguläre Eintrittskarten fehlen, die Teilnahme und somit den Genuss am vielfältigen Veranstaltungsangebot.

Aloys Banneyer, Theaterpädagoge der Ruhrfestspiele, sieht dieses Ticketsponsoring als einen kleinen, aber wichtigen Baustein zugunsten kultureller Teilhabe in der Region: „Von Mai bis Juni möchten wir in diesem Jahr allen Bevölkerungsschichten spannendes Theater aus den Ländern rund um das Mare Nostrum näher bringen. Diese Vielfalt kann Menschen inspirieren und das wechselseitige Verständnis in der Gesellschaft fördern. Es ist schön, dass der KulturPott.Ruhr e.V. - dieses Jahr erstmals unterstützt von Kulturmentoren - eine bewährte Plattform für die Vermittlung der kostenlosen Tickets bietet.“

Brigitta Blömeke, 1. Vorsitzende des KulturPott.Ruhr e.V., ist dankbar für die langjährige Kooperation mit den Ruhrfestspielen. Sie begrüßt die Bereitstellung von großzügig bemessenen kostenfreien Kartenkontingenten und verweist auf ein neues Projekt des KulturPott.Ruhr e.V.: Ehrenamtlich tätige „Kulturmentoren“ aus mehreren Städten der Region haben sich bereit erklärt, Geflüchtete in kleinen Gruppen zu Veranstaltungen der Ruhrfestspiele zu begleiten und ihnen Kulturerlebnisse jenseits sprachlicher Barrieren zu ermöglichen: „Die Kulturmentoren sind schon einige Zeit ehrenamtlich als Integrationshelfer engagiert, sie kennen die Neuankömmlinge bereits und werden ihnen bei den Ruhrfestspielen einen Ausschnitt der europäischen Theaterwelt zeigen können. Ich bin überzeugt, dass gemeinsames Erleben von Kultur ein Mosaikstein ist, der hilft, das menschliche Miteinander zu stärken.“

Der KulturPott.Ruhr e.V. dankt allen denen, die sich als Kulturmentoren zur Verfügung gestellt haben, insbesondere aber den Veranstaltern der Ruhrfestspiele dafür, dass die theaterbegeisterten Kulturgäste sich erneut und kostenfrei auf viele spannende Vorstellungen in Recklinghausen freuen dürfen.

Nähere Informationen zum KulturPott.Ruhr und wie man sich als Kulturgast anmelden kann gibt es unter www.kulturpott.ruhr oder direkt beim: KulturPott.Ruhr e.V., Husemannstraße 53, 45879 Gelsenkirchen, Tel. 0209 15794410, info@kulturpott.ruhr

Der KulturPott.Ruhr e.V. ist ein im Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 gegründeter gemeinnütziger Verein, der sich aktiv dafür einsetzt, Menschen mit geringem Einkommen den Zugang zur kulturellen Teilhabe im ganzen Ruhrgebiet zu ermöglichen. Seither hat der KulturPott.Ruhr e.V. mit Unterstützung von jeweils mehr als 200 Kultur- und Sozialpartnern seinen „Kulturgästen“ mit mehr als 60.000 Tickets für über 6.000 Veranstaltungen kostenfreien Eintritt bieten können. Fast 100 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gelsenkirchen und 13 Dependancen organisieren Woche für Woche telefonisch die Vermittlung der Karten, und zwar gezielt nach persönlichen Präferenzen und regionaler Mobilität der aktuell über 2.500 registrierten Kulturgäste.

 

Ansprechpartner/innen:

Aloys Banneyer, Theaterpädagoge der Ruhrfestspiele, banneyer@ruhrfestspiele.de, Tel. 02361 / 918 394
Petra Herrmann, Pressesprecherin der Ruhrfestspiele, herrmann@ruhrfestspiele.de, Tel. 02361 / 918 308
Brigitta Blömeke, Vorstandsvorsitzende des KulturPott.Ruhr e.V., info@kulturpott.ruhr, Tel. 0179 7820266
Hildegard Demmer, Pressearbeit KulturPott.Ruhr e.V., presse@kulturpott.ruhr, Tel. 0160 94700363

KulturPott.Ruhr
auf Facebook
Unsere Büros in

Zweigstelle Bottrop
Tel.: 0157/57267681
Bürozeiten:
Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr

Zweigstelle Dortmund Hörde, Alfred-Trappen-Str. 18
Tel.: 0231 2220 1239
Bürozeiten:
Mittwoch 16.30 - 18.30 Uhr

Zweigstelle Dortmund Hörde, Am Heedbrink 28
Tel.: 0231 2220 5580
Bürozeiten:
Montag: 16-18 Uhr

Zweigstelle Duisburg
Bürozeiten:
Montag 14.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag 12.00 - 14.00 Uhr

Zweigstelle Essen (1)
Tel.: 0201 872 10 13
Bürozeiten:
Montag 15.00 - 19.00 Uhr

Zweigstelle Essen (2)
Tel.: 0201 31942386
Bürozeiten:
Donnerstag 13.00-16.00 Uhr

Zweigstelle Gelsenkirchen
Tel.: 0157/82851502
Bürozeiten:
Dienstag und Donnerstag
16.00 - 18.00 Uhr

Zweigstelle Gladbeck
Tel.: 02043 99 26 48
Bürozeiten:
Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr

Zweigstelle Mülheim
Tel.: 0178 16 58 58 2
Bürozeiten:
Montag und Freitag
15.00 - 17.00 Uhr

Zweigstelle Oberhausen
Tel.: 0208 941967838
Bürozeiten:
Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr

Zweigstelle Recklinghausen
Tel.: 0151 57 402 692
Bürozeiten:
Montag 14.30 - 16.30 Uhr

Zweigstelle Waltrop
Tel.: 02309 7853232
Bürozeiten:
Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr

Zweigstelle Witten/Bochum
Tel.: 02302 5812437
Bürozeiten:
Montag 15.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 15.00 - 17.00 Uhr
Winterpause: 19.12.2016 - 08.01.2017

Aktuelle Meldungen

25.01.2017 - Benefizveranstaltung am 11.02.2017

Der KulturPott.Ruhr lädt zur Benefizveranstaltung mit der französischen Pop/Jazz & Chanson-Band Val'n'Tin… mehr

20.04.2016 - Ruhrfestspiele und KulturPott.Ruhr e.V. - Kulturmentoren begleiten Geflüchtete

Vor 70 Jahren wurden die Ruhrfestspiele als Kooperation von Kultur und Kohle… mehr

18.04.2016 - Kulturelle Teilhabe für Geflüchtete

Kulturveranstaltungen schaffen nicht nur Freude sondern auch interkulturelle Willkommens- und Begegnungsräume, die… mehr

18.03.2016 - Osterferien

vom 21.03. - 02.04. … mehr

19.11.2015 - KulturPott.Ruhr im Gelsenkirchener Stadtmagazin „isso“

In der Oktoberausgabe der isso steht ein schöner Artikel über unsere 5-Jahrfeier: Foto:… mehr